Holen Sie sich den Rat vom Garten-Profi!

Hier finden Sie einen Fachbetrieb ganz in Ihre Nähe.

Detailsuche >

Inspiration

Barrierefreier Traumgarten mit Weitblick

Günter Cleusters, Bünde | 07.02.2017
16

Charme, Atmosphäre und Weitblick vermittelt das großzügige Grundstück von 3.500 qm. Durch das geschickte Setzen von Hecken- und Gräserelementen, teilt sich der Garten in verschiedene Räume. Diese sind allesamt offen und barrierefrei gestaltet und bieten die Möglichkeit zu entspannen, sich aktiv zu betätigen oder auch Gesundes selber anzubauen.

Die ausgewogene Verwendung von Materialien wie Wasser, Holz, Stein und Pflanzen schaffen ein stimmiges Gesamtbild und laden zum Wohlfühlen ein. Der Holzsteg entlang des Schwimmteiches lenkt den Blick des Betrachters über das Grundstück. Neben großformatigen Betonplatten, einer Sitzmauer mit Holzbelag sowie ein Holzdeck mit gemütlicher Sitzgruppe, erschließt sich dem Auge des Betrachters ein Gemüsegarten mit angrenzendem Kräuterbeet.

Struktur und Lebendigkeit erhält der Garten sowohl durch den alten Baumbestand von Birke, Kirsche und Weide sowie durch eine Vielzahl an Obstgehölzen.

zurück