Lila Berg-Aster mit Wassertropfen an den Blüten

Blütezeit der Berg-Aster

Blütezeit: ca. August-September

Familie: Korbblütler Asteraceae

Wissenswertes: Berg-Aster

Die Berg-Aster gilt als ausdauernde Pflanze, die auch gerne mal kurze Trockenphasen überdauert. An sonnigen Standorten wächst der Spätsommerblüher gruppenbildend und krautig. 

Dabei besticht die Zierpflanze besonders durch ihre typische doppelte Blüte:

Leicht lilafarbige Blütenblätter der Berg-Aster
Lila Berg-Aster mit Wassertropfen an den Blütenblätter

 Die blauvioletten Strahlenblüten sind körbchenförmig angelegt und umranden die gelbe Scheibenblüte in der Mitte. Wohl fühlt sich Aster amellus besonders auf durchlässigen, leicht trockenen Böden und findet ebenfalls Verwendung in Bienenweiden.

Mein Traumgarten

Unser Zeichen für Gartenfachbetriebe

  • Fachliche Expertise
  • Höchste Qualitätsansprüche
  • Individuelle Beratung

Finden Sie einen Landschaftsgärtner in Ihrer Nähe!

Ein professioneller Fachbetrieb plant und gestaltet Ihren Traumgarten genau nach Ihren Ideen und Wünschen.