Holen Sie sich den Rat vom Garten-Profi!

Hier finden Sie einen Fachbetrieb ganz in Ihrer Nähe.

Detailsuche >
Schleimbeere verziert die Adventszeit

Pflanze der Woche

Schleimbeere

Schleimbeere mit roten Beeren
Schleimbeere im Garten

Blütezeit: Feb-März
Familie: Buchsbaumgewächse (Buxaceae)

Die Schleimbeere ist ein kleiner Strauch mit einem immergrünen und flachen Wuchs. Die Pflanze ist dichtbuschig aber zwergig mit glänzend-schimmernden dunkelgrünen Blättern. Die Fleischbeere, wie die Schleimbeere auch genannt wird, wächst maximal 30-40 cm hoch und 60-80 cm breit. Die Blüte ist weiß mit dünnen Blütenblättern. Diese blühen stark duftend von Februar bis März. Im Sommer trägt die Pflanze pink bis schwarze, schleimige, erbsenähnliche Beeren. Der Name der Pflanze leitet sich also von der schleimigen Beere ab.

Die Schleimbeere mag es halbschattig bis schattig und ist so sehr gut als Bodendecker geeignet. Der Boden sollte nahrhaft sein. Es ist sogar ein Moorboden geeignet. Bemerkenswert ist die sehr gute Winterhärte der Schleimbeere.

Eine Gartenanlage verbindet moderne und natürliche Linien
Für weitere Details, klicken Sie hier!
Heimkommen - Ankommen -Runterkommen
Für weitere Details, klicken Sie hier!

Holen Sie sich den Rat vom Garten-Profi!

Hier finden Sie einen Fachbetrieb ganz in Ihrer Nähe.

Detailsuche >