Sibirischer Storchschnabel mit einer Hummel an der Blüte

SIBIRISCHER STORCHSCHNABEL

Blütezeit: ca. Juli-September

Familie: Storchschnabelgewächse Geraniaceae

Wissenswertes zu dem Storchschnabelgewächse

Der Sibirische Storchschnabel ist einer der vielen Vertreter der Gattung der Storchschnäbel. Die krautige Pflanze lässt sich als Zierpflanze in Beete oder Rabatte integrieren, kann aber auch aufgrund ihrer Wuchsform als Bodendecker verwendet werden. Sie besticht mit ihren schalenförmigen hellvioletten Blüten, die von dunkelvioletten Adern durchzogen sind.

Blüte eines sibirischen Storchschnabel
Blüte eines sibirischen Storchschnabel

Auch ohne Blütenstand im Herbst ist Geranium wlassovianum ein echter Hingucker: Seine ansonsten dunkelgrünen Blätter färben sich in sattes Rot. Der sibirische Storchschnabel liebt sonnige, warme Standorte mit einem ausreichend feuchten Boden.

Mein Traumgarten

Unser Zeichen für Gartenfachbetriebe

  • Fachliche Expertise
  • Höchste Qualitätsansprüche
  • Individuelle Beratung

Finden Sie einen Landschaftsgärtner in Ihrer Nähe!

Ein professioneller Fachbetrieb plant und gestaltet Ihren Traumgarten genau nach Ihren Ideen und Wünschen.