Gartenelemente im Garten gekonnt einsetzen

Vielfältige Gestaltungselemente für Ihren Garten

Der Traumgarten ist ein buntes Zusammenspiel verschiedenster Gestaltungselemente. Die Basis bilden Stauden, Gräser, Rasen, Bäume und Sträucher – doch darüber hinaus gibt es noch viele weitere Gestaltungselemente für Ihren Garten, die wunderbar mit der grünen Umgebung harmonieren und das Gesamtbild abrunden.

Holz etwa schafft gleich eine warme und wohlige Atmosphäre, kleine Gewässer oder Wasserspiele strahlen Erholung aus und geben dem Garten etwas Verspieltes. Steine verleihen dem Garten in Form von Wegen oder Mauern das gewisse Etwas und ein Sitzbereich lädt zum Verweilen in der Natur ein.

Bei der Umsetzung Ihres Traumgartens gibt es nahezu unendliche Möglichkeiten, die Gestaltungselemente in das Gesamtkonzept zu integrieren. Sie geben dem Garten Struktur, schaffen eigene Gartenräume und setzen optische Akzente. So kreieren professionelle Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner mit gezielt platzierten Gestaltungselementen in Ihrem Traumgarten eine einzigartige Atmosphäre zum Wohlfühlen.


Welche Gestaltungselemente passen zu meinem Garten?

In allererster Linie: Alles, was Ihnen gefällt! Träumen Sie schon immer von einem kleinen Teich, einer romantischen Rosenhecke oder einer Natursteinmauer? Besprechen Sie Ihre Ideen und Wünsche am besten gleich mit einem Gartenprofi. Dieser verbindet die Gestaltungselemente zu einem stimmigen Ensemble und stellt sicher, dass alles in Ihrem Garten seinen Platz findet.

Auch mit der Wahl eines Gartenstils gehen für gewöhnlich unterschiedliche Elemente einher. In einem mediterranen Garten beispielsweise wird gerne mit Naturstein sowie exotischen Gewächsen gearbeitet, in einem Wellness-Garten dreht sich die Gartengestaltung rund um ruhige Sitzecken und Schwimmteiche.

Gestaltungselemente für den Garten

Entdecken Sie die verschiedenen Gestaltungselemente für Ihren Traumgarten

Jedes Gartenelement hat seine eigene Wirkung. Ob dezent oder als Blickfang, die vielen Gestaltungselemente können vielseitig in Ihrem Garten inszeniert und miteinander kombiniert werden. Erfahren Sie auf den Unterseiten, wofür Pflanzen, Holz, Wasser und Co. in Gärten eingesetzt werden.

Welche Gestaltungselemente im Garten gibt es?

Gräser als Solitär oder Sichtschutz

Gräser

Ob als Solitärpflanze oder als Sichtschutz – im Wind wiegende Gräser vermitteln ein Gefühl der Freiheit und schillern in metallischen Farbtönen.

Steine als Gestaltungselement im Garten

Steine

Steine sind im Garten ein schöner Kontrast zu Blumen und Sträuchern und dank verschiedener Formen und Strukturen äußerst facettenreich.

Stauden und Blumen für die Gartengestaltung

Stauden & Blumen

Stauden und Blumen für jeden Gartentyp: Das eigene Grün lässt sich farbenreich und vielfältig gestalten.

Hochbeete passen gut zu Küchengärten

Hochbeete

Hochbeete machen eine Eigenversorgung mit Kräutern und Gemüse möglich. Variation bieten die verschiedenen Elemente Holz oder Naturstein.

Gepflegter grüner Rasen im Garten

Blumenwiese

Rasenflächen wie aus einem englischen Garten bieten Raum für Spiel, Spaß und Erholung. Kombinieren Sie die Rasenfläche mit Blumenwiesen

Bäume und Sträucher für die Gartengestaltung mit einbringen

Bäume & Sträucher

Bäume und Sträucher bieten neben Schatten und Sichtschutz auch mitunter Früchte und Obst.

Licht im Garten für längere Abende

Licht

Licht ist ein wichtiges Element im Garten. Besonders in der dunklen Jahreszeit können Lichtelemente Akzente setzen und Sicherheit bieten.

Holz als Gestaltungselement im Garten

Holz

Heimische Hölzer keieren im Garten ein besonderes Flair. Holzelemente lassen sich vielfältig im Garten einsetzen, so z. B. auf der Terrasse, als Zaunanlage oder als Hochbeet.

Wasser als Gestaltungselement im Garten

Wasser

Wasser bringt Leben und Bewegung in den Garten. Wasserelemente ziehen auch Artenvielfalt an, da den Tieren Lebensraum gegeben wird.

Sitzplatzmöglichkeit im Garten schaffen

Sitzplätze

Bei schönem Wetter werden Sitzplätze zum Wohnzimmer unter freiem Himmel. Hier wird gesonnt, entspannt, gegrillt, gegessen und Zeit mit Familie und Freunden verbracht.

Pavillon für die Gartengestaltung einbauen

Pavillon

Der Pavillon schützt vor Regen aber auch vor Sonne. Mit einem individuell angefertigten Pavillon z. B. aus Holz wird der Garten vielfältiger nutzbar, egal bei welchem Wetter.

Sonnenschutz im Garten für den Sommer

Sicht- & Sonnenschutz

Zäune, Mauern aus unterschiedlichen Materialien und Hecken bieten Schutz vor Wind, Sonne, Straßenschmutz und neugierigen Blicken.

Mein Traumgarten

Unser Zeichen für
GaLaBau Fachbetriebe

  • Fachliche Expertise
  • Höchste Qualitätsansprüche
  • Individuelle Beratung

Finden Sie einen Landschaftsgärtner in Ihrer Nähe!

Ein professioneller Fachbetrieb plant und gestaltet Ihren Traumgarten genau nach Ihren Ideen und Wünschen.