Treppe und Sitzbank aus Holz für einen kleinen Garten

Gartengestaltung mit Holz

Holz bringt Behaglichkeit in den Garten. Das Naturprodukt harmoniert perfekt mit Wasser und der grünen Umgebung. Da Holz sehr wandelbar ist, lässt es sich wunderbar in jedes Landschafts- und Gartenbild einfügen, zum Beispiel in Kombination mit Naturstein, Edelstahl oder Glas oder farbig gestaltet.


Vielseitiges und natürliches Gestaltungselement: Holz

Neben Pflanzen, Wasser und Stein wird bei der Anlage oder der Umgestaltung eines Gartens das Gestaltungselement Holz eingesetzt. Holz ist ein Naturprodukt und somit besonders nachhaltig, da es ein nachwachsender Rohstoff ist.

In der Gartengestaltung mit Holz können Terrassen, Wege und Treppen angelegt werden. Die Bodengestaltung mit Holz wird wohl nie die Beliebtheit verlieren, da das Holz natürlich und zeitlos attraktiv ist. Holz wird aber auch in kleine Details und zu dekorativen Zwecken im Garten eingesetzt. So kann eine Sichtschutzwand oder Zaunelemente Holz enthalten.

Holzboden als Gestaltungselement für die Gartenterrasse

Dekorative Holzelemente im Garten

Ist im Garten ein Teich oder ein Bachlauf (geplant), kann eine Holzbrücke ein dekoratives Gestaltungselement darstellen. Dabei ist Holz, das keinen Kontakt zum Boden hat, langlebiger. Es kann nach Regen oder Feuchtigkeit schneller trockenen. Wer gerne in seinem Garten sitzt oder nach der Gartenarbeit eine Pause einlegen will, kann eine Gartenbank aus Holz in den Garten integrieren.


Sitzplatzmöglichkeit aus Holz

Holzterrasse im Garten

Gärten sollten über mindestens einen Bereich verfügen, an dem man sich gemütlich hinsetzen kann. Vielleicht träumt der eine oder die andere auch seit längerem von einer hölzernen Hollywoodschaukel, die an den Ästen eines Baumes hängt. Holz sieht nicht nur gemütlich aus, sondern schenkt auch Wärme.

Für kleine Kinder, die gerne im Familiengarten spielen, darf auch der Sandkasten aus Holz nicht fehlen. Die breiten Holzränder sind nicht nur perfekt als Sitzmöglichkeit gedacht, sondern auch optimal zum Sandburgbauen oder Sandkuchenbacken geeignet.

Geeignete heimische Holzarten für den Sitzplatzbau sind in Deutschland:

- Lärche
- Robinie
- Douglasie


Sichtschutzelemente aus Holz

Als Schutz vor neugierigen Blicken oder als Wetterschutz bei Sonne, Regen und Wind kann eine Pergola aus Holz bei der Gartengestaltung eingeplant werden. Sicher und fest eingebaute Stützpfeiler aus Holz und aufgesetzte Querbalken schützen vor Sonne und Regen. Rankende Pflanzen können die Pergola zu einem Ort der Ruhe und Erholung machen.

Sichtschutzelemente oder Zaunelemente werden auch gerne aus Holz angefertigt. Hier eignet sich besonders der Einsatz von Kiefer, Fichte Lärche und Eiche.

Staketenzaun
Mein Traumgarten

Unser Zeichen für
GaLaBau Fachbetriebe

  • Fachliche Expertise
  • Höchste Qualitätsansprüche
  • Individuelle Beratung

Finden Sie einen Landschaftsgärtner in Ihrer Nähe!

Ein professioneller Fachbetrieb plant und gestaltet Ihren Traumgarten genau nach Ihren Ideen und Wünschen.