Holen Sie sich den Rat vom Garten-Profi!

Hier finden Sie einen Fachbetrieb ganz in Ihre Nähe.

Detailsuche >
Modernes Wasserfall-Element aus Edelstahl.

Wasser

Erholung für alle Sinne

Wasser macht einen idyllischen Ort komplett, das gilt ganz besonders für den Garten. Schaffen Sie sich Ihr persönliches kleines Paradies, indem Sie Wasser in Ihren Garten integrieren. Möglichkeiten gibt es genug!

Dicht bewachsener Gartenteich mit Holzsteg und Plattform mit gelbem Stuhl am hinteren Ufer.

Ihr Gartengewässer kann groß oder ganz klein sein und nahezu jede Form annehmen: Sprudelstein oder Springbrunnen, murmelnder Bach oder schäumende Kaskade, Zierteich oder Schwimmteich. Sehr harmonisch wirkt es zum Beispiel, wenn Teiche durch Wasserläufe ergänzt werden, in denen sich das Wasser von der Quelle aus über Staustufen und Wasserfälle schlängelt.

Übrigens können Sie auch Regenwasser in Ihrem Garten nutzen. Zum Beispiel ist es sinnvoll, Wasserspeicher anzulegen, um auf längere Trockenheit vorbereitet zu sein. Die gute, alte Regentonne ist ein bewährtes Prinzip, das sich auch in größerem Maßstab umsetzen lässt. Wasserreservoirs lassen sich beispielsweise im Boden, hinter einer Mauer oder einem bewachsenen Zaun verbergen, sie können aber auch als formschöne Wasserbecken angelegt werden.

Struktur im Kleinen – ein pflegeextensiver Reihenhausgarten
Für weitere Details, klicken Sie hier!
Familiengarten
Für weitere Details, klicken Sie hier!

Holen Sie sich den Rat vom Garten-Profi!

Hier finden Sie einen Fachbetrieb ganz in Ihre Nähe.

Detailsuche >