Holen Sie sich den Rat vom Garten-Profi!

Hier finden Sie einen Fachbetrieb ganz in Ihre Nähe.

Detailsuche >
Gräser

Gartentrends

Für die Gartengestaltung gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Lassen Sie sich von aktuellen Trends inspirieren – vielleicht ist ja genau die Idee dabei, auf die Sie schon immer gewartet haben.

buchsbaumalternativen

Der Buchsbaum ist als immergrünes Formgehölz besonders beliebt bei Gartenbesitzern. Jedoch hat dieser mit den Raupen des Buchsbaumzünslers zu kämpfen, ein Schädling, der die Formgehölze zusehends kahl frisst. Um dennoch nicht auf in Form geschnittene Gehölze zu verzichten, gibt es einige Alternativen: die Stechpalme (Ilex) der Sorten 'Dark Green' und 'Convexa', den Rhododendron der Sorte 'Bloombux', die Heckenmyrthe der Sorte 'Maigrün', den Zwerg-Liguster der Sorte 'Lodense', die Zwerg-Eibe der Sorte 'Renkes kleiner Grüner' oder die Buchsblättrige Berberitze der Sorte 'Nana'.

Zu einer Kugel geschnittene Eibe, mit niedriger kreisförmig angelegter Eiben-Hecke eingefasst.
Ein übereckgehendes Hochbeet mit Nutzpflanzen.

hochbeete

Hochbeete ermöglichen die einfache Pflege von Pflanzen. Vom Landschaftsgärtner auf eine bequeme Höhe gebracht, können alle Arbeitsgänge im Stehen erledigt werden. So wird der Garten auf ihre Bedürfnisse angepasst und bleibt auch noch im hohen Alter ein Genuss für Sie.

Gartenpavillon

Ein Pavillon macht das eigene Grün zu einem ganzjährig nutzbaren Wohnraum. Er spendet Schatten bei Sonne und Schutz bei Regen und lässt sich zudem hervorragend in ein bestehendes Gartenkonzept integrieren. Ob geschlossen oder offen, aus Holz oder Metall – der Pavillon ist vielfach wandelbar und lässt sich wunderbar mit Pflanzen verzieren.

Ein offener Gartenpavillon aus Holz, umringt mit blühenden Pflanzen.
Feuerstelle mit Feuerschale und hoher Mauer aus Sandstein.

HOCHWERTIGE NATURSTEINE

Hochwertiges Steinmaterial wie Granit, Muschelkalk, Gneis oder Schiefer ist beliebt wie nie. Es lässt sich beispielsweise als Belag für den Sitzplatz, für Treppen oder als Trockenmauer vor der Terrasse hervorragend einsetzen.

WASSER IN ALLEN VARIATIONEN

Wasser verwandelt den Garten in ein kleines Paradies, ob als Naturteich, als Bachlauf mit oder ohne Quellstein oder als Schwimmteich. Dekorative Sumpf- und Wasserpflanzen machen die Landschaft perfekt.

Naturteich mit Terrasse mit Liege und Sonnenschirm.
Eine modern gestaltete Feuerstelle.

MASSIVES HOLZ

Echtes Holz hat eine wohltuende Ausstrahlung. Es eignet sich bestens für Sitzplätze und Wege, Hängegerüste und Pergolen, Brücken über Teiche und Bachläufe. Verzichten Sie nach Möglichkeit auf Tropenhölzer und bevorzugen Sie geeignete heimische Hölzer.

LICHT IM GARTEN

Nachts wird der Garten in zauberhaftes Licht getaucht. Geschickt angebrachte Strahler schaffen Ambiente und setzen Höhepunkte. So können Sie Ihren Traumgarten auch nachts genießen und bewundern. Neu sind Unterwasserstrahler für den Quellstein, leuchtende Bodenbeläge aus vergossenen Lichtleitfasern oder Leuchtdioden.

Eine Terrasse in der Abenddämmerung mit integriertem Licht und in die Terrasse gebautem Teich. bepflanzt mit hohen Gräsern.
Überdachter Gartenbereich mit einem einladenden grauen Ecksofa und einem Couchtisch.

DRINNEN UND DRAUSSEN VERSCHMELZEn

Die Terrasse wird zum Wohnzimmer unter freiem Himmel. Moderne Lounge-Gartenmöbel erinnern heute an Wohnzimmereinrichtungen mit großen Sofalandschaften – bequem und großzügig. Der Bereich um die Terrasse herum sollte perfekt auf die Sitzlandschaft abgestimmt werden: mit einem schönen Bodenbelag sowie passender Beleuchtung und Bepflanzung.

Die Outdoor-Küche

Grillen und viel mehr: Mit modernen Außenküchen macht das Kochen im Freien richtig Spaß, denn hier findet sich alles, was eine komfortable Küche ausmacht, z. B. Spülbecken, Arbeitsflächen, Stauraum, Kochstelle und natürlich eine moderne Grillstelle. Und wenn Sie in Terrassennähe eine Kräuterspirale oder ein Gemüsehochbeet anlegen, können Sie sich dort direkt mit frischen Zutaten versorgen.

Moderne Outdoor-Küche aus Stein mit Ofen und einem Esstisch.
Eine im Garten stehende Sitzcouch umringt von hohen Gräsern.

Gräser

Gräser bieten jede Menge Vielfalt. Die Auswahl reicht vom niedrigen, bodendeckenden Polstergras bis hin zu mannshohen, markanten Riesengräsern.

Gräser können mit leuchtenden Farben beeindrucken, mit ungewöhnlichen Formen und Musterungen oder auch mit attraktiven Blüten- und Fruchtständen.

Smart Garten

Warum nicht einen Großteil wiederkehrender Gartenarbeiten von technischen Hilfsmitteln erledigen lassen? Wenn der Rasen automatisch von einem Bewässerungssystem versorgt und von einem Mähroboter gepflegt wird, bleibt Ihnen mehr Zeit für die angenehmen Seiten des Gartenlebens.

Sprenkleranlage im Einsatz in einem begrünten Garten.
Detailaufnahme eines Olivenbaums.

Olivenbäume

Mit ihrer urwüchsigen Form und den hübschen silbernen Blättern bringen Olivenbäume mediterranes Flair in den Garten. In unseren Breiten gedeihen sie in Gegenden mit relativ milden Wintern, insbesondere im Rheintal.

Von japanischen Gärten inspiriert
Für weitere Details, klicken Sie hier!
Badespaß garantiert
Für weitere Details, klicken Sie hier!

Holen Sie sich den Rat vom Garten-Profi!

Hier finden Sie einen Fachbetrieb ganz in Ihre Nähe.

Detailsuche >