Holen Sie sich den Rat vom Garten-Profi!

Hier finden Sie einen Fachbetrieb ganz in Ihre Nähe.

Detailsuche >
Naturteich, eingegrenzt von zu Rechtecken geschnittenen Hecken.

Formaler Garten

Der Stil der Klarheit

Auch Strenge kann schön sein. Das beweisen die formalen Gärten, die mit geometrischen Formen und geradlinigen Strukturen ein Gefühl von Exklusivität, Klarheit und Harmonie schaffen.

Terrasse eines modernen Einfamilienhauses mit Sonnenschirm und Gartenmöbeln.

Eine ideale Verbindung gehen formale Gärten unter anderem mit den geometrisch gestalteten Häusern im Stil der klassischen Moderne ein.

Wichtige Elemente formaler Gärten sind kunstvoll in Form geschnittene Gehölze. Am bekanntesten ist hier der sehr vielseitig gestaltbare Buchsbaum. Daneben eignen sich auch viele andere immergrüne Gehölze für den Formschnitt, zum Beispiel Stechpalmen, Wacholder und sogar Kiefern. Eiben sind ebenfalls sehr schnittverträglich und gehören zu den klassischen Formgehölzen. Vor allem in alten englischen Gärten und Parkanlagen sind sie manchmal noch als mehrere Meter hohe, liebevoll über Generationen gepflegte Prachtexemplare zu bestaunen.

Moderner Familiengarten - Klare Linien und dennoch verspielt
Für weitere Details, klicken Sie hier!
Eine Gartenanlage verbindet moderne und natürliche Linien
Für weitere Details, klicken Sie hier!

Holen Sie sich den Rat vom Garten-Profi!

Hier finden Sie einen Fachbetrieb ganz in Ihre Nähe.

Detailsuche >