Garten in Form gebracht

Der formale Garten: immer formschön

Auch Strenge kann schön sein. Das beweisen die formalen Gärten, die mit geometrischen Formen und geradlinigen Strukturen ein Gefühl von Exklusivität, Klarheit und Harmonie schaffen.

Klare  Flächen und gerade Linienführung mit nur wenigen  Akzenten zeichnen den formalen Garten aus. Das formale Gestaltungsprinzip - Quadrate, Kugeln, Kegel: Geometrische Grundformen führen Regie und gliedern den Gartenraum. Diese Ordnung bringt Ruhe und Struktur und erzeugt ein Wohlgefühl beim Liebhaber des formalen Gartens.

Moderner Garten mit Terrasse

Formaler Garten: klar und gradlinig 

Eine ideale Verbindung gehen formale Gärten unter anderem mit den geometrisch gestalteten Häusern im Stil der klassischen Moderne ein.
Wichtige Elemente formaler Gärten sind kunstvoll in Form geschnittene Gehölze. Am bekanntesten ist hier der sehr vielseitig gestaltbare Buchsbaum.

Gut in Form

Daneben eignen sich auch viele andere immergrüne Gehölze für den Formschnitt, zum Beispiel Stechpalmen, Wacholder und sogar Kiefern. Eiben sind ebenfalls sehr schnittverträglich und gehören zu den klassischen Formgehölzen. Vor allem in alten englischen Gärten und Parkanlagen sind sie manchmal noch als mehrere Meter hohe, liebevoll über Generationen gepflegte Prachtexemplare zu bestaunen.

Zum Video: Formgehölz
Formaler Garten mit bunter Vielfalt
Formaler Garten bietet Vielfalt an Stauden und Gehölzen

Alternativen zum Rasen

Der Vorteil an formalen Gärten ist, man muss nicht zwingend Rasenflächen bei der Gartengestaltung benutzen. Es gibt viele moderne Alternativen, wie z.B. Teppichstauden oder Sand-Thymian. Kiesflächen ermöglichen auch, Sitzplatzgelegenheiten zu schaffen.

Es gibt zudem eine Vielzahl an Pflanzen, welche den modernen Touch unterstreichen. Dazu zählen unter anderem Lavendel, Stauden, Kletterrosen und Taglilien. Diese lassen sich gut im formalen Garten einbringen. 

Wasser als Gestaltungselement

Zu formalen Gärten zählt natürlich auch das Wasser als wichtiges Gestaltungselement. Vom Pool bis hin zu Bachläufen gibt es eine vielseitige Auswahl an Möglichkeiten, um Ihren formalen Garten zu gestalten. Wenn Sie gerne das Geräusch des Wassers höhren, können Sie in der Nähe eine Terrasse oder andere Sitzmöglichkeiten einbringen und diese an Ihren formalen Garten anpassen.

Wasser als Gestaltungselement im formalen Garten

Professionelle Beratung vom Landschaftsgärtner

Bei der Auswahl der passenden Formgehölze für den eigenen Garten empfiehlt es sich, die Beratung eines Landschaftsgärtners in Anspruch zu nehmen. Der Profi kennt sich nicht nur mit Gestaltung und Planung von Gärten aus, sondern unterstützt auch bei Schnitt und Pflege. Ein formaler Garten darf nämlich nicht sein sauberes und gepflegtes Erscheinungsbild verlieren. Mit der richtigen Pflege behält der formale Garten das ganze Jahr über seine Struktur. 

Mein Traumgarten

Unser Zeichen für
GaLaBau Fachbetriebe

  • Fachliche Expertise
  • Höchste Qualitätsansprüche
  • Individuelle Beratung

Finden Sie einen Landschaftsgärtner in Ihrer Nähe!

Ein professioneller Fachbetrieb plant und gestaltet Ihren Traumgarten genau nach Ihren Ideen und Wünschen.